Anzeige:

Anzeige:

Qualitätsmanagement (Fach) / Teil 4 (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 18 Karteikarten

HDM Witting

Diese Lektion wurde von Maja erstellt.

Lektion lernen

  • Qualitätswerkzeuge Numerische Qualitätswerkzeuge Nicht numerische Qualitätswerkzeuge Managementwerkzeuge
  • Numerische Qualitätswerkzeuge Histogramm Strichliste Paretodiagramm Streudiagramm Verlaufsdiagramm Radardiagramm Fehlermöglichkeits-und Einflussanalyse (FMEA) Ein-Punkt-Abfrage Fehlersammelkarte Paarweiser Vergleich Portfolio
  • Nicht numerische Qualitätswerkzeuge Maßnahmenplan Konsensfindung Baumdiagramm Mind Mapping Problem-Analyse-Schema 6-3-5 Methode Fischgrät-Diagramm Brainsstorming
  • 7 Managementwerlkzeuge Affinitätsdiagramm Relationendiagramm Baumdiagramm Matrixdiagramm Matrix-Daten-Analyse (Portfolio Analyse) Prolbem-Eintscheidungs-Plan Netzplan
  • Histogramm Säulendiagramm Verteilung einer Ereignismenge Ereignisse aufzeichnen Spannweite festlegen Klassenbreite und Klassenzahl festlegen Ereignisse zuornen Verteilung darstellen
  • Strichliste Fehlerarten bestimmen Zeitraum der Erfassung bestimmen Fehlersammelkarte anlegen und Fehererfassung abstimmen Erfasste Daten in Fehlerdammelkarte eintragen Fehlersammelkarte auswerten
  • Paretodiagramm Ital. Mathematiker aus dem 19. Jh 80:20 Regel Pareto: 20 % der Erdbewohner besitzen 80 % des Vermögens 80 % der Probleme kommen von 20 % der Ursachen 80 % des Ausschusses verursachen 20 % der Teile Klassifizierung ...
  • Streudiagramm Korrelationsdiagramm, Streudiagramm, Scatter Diagram Analyseinstrument Beziehung zwischen zwei Variablen ermitteln Darstellung im KOS X = Ursache Y = Wirkung
  • Verlaufsdiagramm Zeitverlaufsdiagramm Ereignisfolge in Abhängigkeit von Zeitverlauf Aufzeigen von Entwicklungen Trendverhalten erkennen Ereignisse mit Zeitangaben aufzeichen Kurven im Diagramm darstellen
  • Radardiagramm oder Netz- Spinnennetzdiagramm DieAchsen sind die Kritierien, die Maschen nach außen die Ausprägungen
  • Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) Konstruktions FMEA Entwicklungs- und Planungsphase Interdiziplinäres Arbeitsteam Top Down Schema als Gliederungsprinzip Prozess FMEA Prozesse in Fertigung oder Montage Produktionsplanungsphase Eignung, ...
  • Methodische Durchführung einer FMEA Orientierungsdaten, Stammdaten Fehleranalyse Risikobeurteilung Maßnahmenvorschlag zur Optimierung Entscheidungs über die Maßnahmen Restrikobetrachtung Ergebnisbeurteilung
  • FMEA Ziel: Reduzierung von Fehlern beim Entwickeln von Produkt und Prozesslösungen Weg: Systematsiche präventive Analyse, Erfassung von potentiellen Risiken, Fehlermöglichkeiten oder Fehlhandlungen, Verbesserung ...
  • FMEA Ziel: Reduzierung von Fehlern beim Entwickeln von Produkt und Prozesslösungen Weg: Systematsiche präventive Analyse, Erfassung von potentiellen Risiken, Fehlermöglichkeiten oder Fehlhandlungen, Verbesserung ...
  • Ein-Punkt-Abfrage Unsere Aufgabe empfinde ich als leicht...schwer Meine Erfahungen mit ... sind gut, eher gut, keine, schlecht
  • Fehlersammelkarte Einfache Methode zur rationellen Erfassung attributiver Fehler Übersichtliche Darstellung nach Art und Anzahl Auswertung mit z. B. Pareto-Diagramm
  • Paarweiser Vergelich Zeilenweises Vorgehen Nach Wichtigkeit Punkte eintragen Ist A wichtiger als B, ist A wichtiger als C, etc. 2 Punkte bei Wichtigkeit 1 Punkt bei gleicher wichtigkeit 0 Punkte, wenn es weniger wichtig ist ...
  • Portfolio Hilfsmittel zur Ermittlung von Prioritäten Handlungsalternativen pro Quadrant festlegen Merkmale bewerten