Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Pharma (Fach) / Antidiabetika (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 29 Karteikarten

.

Diese Lektion wurde von bertderbaron erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • insulinfreisetzung durch beta stimulation parasympathikus glucose alpha nicht stimulation
  • wie viel einheiten 1 mg indulin 26-28
  • insulin bedarf typ 2 30-40 IE
  • insulin plasma hwz 12 min
  • nebenwirkung insulin hypoglykämie gwichtszunahme antikörper lokale reaktionn
  • normal insulin als bolus oder im notfall nur dann iv sonst ic, 15-20 min essabstand
  • verzögerungsinsulin . kombiniert mit zink surfen protamin oder als proinsulin als intermediärinsulin  wirkdauer 9-18h als langzeitinsulin >24h
  • konventionelle t aufteilung 60-75% morgens rest abends cave morgendtliche hyperglykämien , wegen zu kurzer insulinwirkungs dauer, reaktiver hypergly=> somogy effekt, dawnphänomenen (sht?) -
  • langzeitinsulin wann und wirviel imiteier normales insulin gabe abends 40%der td, der rest wird zu den mahlzeiten als normalinsulinverabreicht
  • open/close loop system - bei insulinpumpentherapie open- bz durch stix close bz automatisch gemessen
  • Sulfanylharnstoff = orales antidiabetikum blockt atp abhängige k+ kanäle, aktiviert dadurch spannungsabhängige ca kanäle und fürht zur insulinfreisetzung aus beta zellen wirken nach 0.5-2 h haben max nach 2-5 std ...
  • Repaglinid Antidiabetikum -Typ 2. , fördert  Ausschüttung von Insulin  vor den Hauptmahlzeiten - kurze resorbtionsdauer max 30 min kurze Wirkdauer  hwz 1 std- vor allem gegen die postprandiale Hyperglykämie ...
  • metformin orales antidiabetikum hemmt die Gluconeogenese in der Leber, verringert die Insulinresistenz und erhöht die Glucoseaufnahme in den Muskel.  zahlreiche weitere pleiotrope Effekte,
  • Bigunaide ist pk nw - metormin - schnele aufnahme, renale elimination, hwz 2-5h -Gi, lactatazidose in blut und gewebe
  • Bigunaide KI ek mit gewebshypoxien wie card oder resp insuff reduktionsdiäten <1000kcal/d ketoazidose
  • Acrabose/Miglitol kompetitiven und reversiblen Hemmung von Alpha-Glucosidasen hemmen verdauung von kolehydraten im darm Acrabose ist abnormes tetrasachcarid<2% resorbiert migitol wird vollständig resorbiert
  • Prar∝ agnosten fibrate elcasinoide , fettoxidadion lp expression peroxisom prolif
  • Prar gamma agonisten prostanoise thiazolidin , lipolyse fettspeciherung und kohelnhdratwechsel
  • prar delta agonisten fettsäuren führen zur lipidsynthede
  • Thizolidindione /glitazone beeinflussen transkription von gengen dir für insulinsignalweg und reifung von adipozyten notwendig sind erhöhe insulinempfindlichkeit drosselnlipolyse, damit weniger glu senken nüchtern bz und hb1ac ...
  • glitazone auch genannt, bsp und nw in kombi mit metformin/sulfonylharnstoff ... insulin senitizer, ploglitazon, gewichtszunahme
  • boroborygismus bei Acarbose migitol
  • glp 1 analoga - sind inkretinverstärker exantide liraglutid
  • gliptine - sind dpp4 inhibitoern sitagliptin- juanuvia vildagliptin- galvus saxagliptin
  • nw gliptine wenn monotherapie häufig - ks , inf oaw, osteoathrose manchmal schwindel/Obstipation einzelfälle: pankreatitis
  • Nw glp1 analoga/ingretine sehr häufig - magen darm häufig- müdigkeit innere unruge apetitlos schwindel#einzel- pankreatitis
  • therapieansätze nidd • Metformin• Sulfonylharnstoffe und Glinide• Acarbosen• Gliptine (DPP-4-Hemmer)• GLP-1-Analoga• SGLT2-Inhibitoren
  • ab wann metformin + indulin ab hba1c >7,5 oder wnen unter metformin >7,0
  • dapaglifozin Indikation:Monotherapie, wenn Metformin nicht ,in Kombination mit anderenBZ-senkenden Medikaneten einschl. InsulinDosis: 10 mg/d Cmax: 2 hVerteilungsvolumen: 118 lDapaglifozin wird über UGT1A9 glukuronidiertHWZ: ...