Fügetechnik (Fach) / Lichtbogenschweißen (Lektion)

Vorderseite Bolzenschweißen Kriterien für die Anwendung Vor- und Nachteil
Rückseite

Vorteile

  1. Standardisierte Verfahren mit hoher Wiederholgenauigkeit
  2. Teilmechanisiert, wie auch vollmechanisiert, bzw. automatisiert einsetzbar
  3. Weites Spektrum an Aufschweißbolzen verfügbar
  4. Auch auf sehr dünnen Substratblechen anwendbar
  5. Bei Nutzung von Standardbolzen preiswert

Nachteile

  1. Für jeden Schweißbolzen ist eine angepasste Aufnahme erforderlich
  2. Verwendung von Sonderbolzen teuer

Werkstoffe
Stähle:

  • Un- und niedriglegierte Stähle
  • Hochlegierte Stähle 


Nichteisenmetelle

  •  Aluminium
  • Messing

Anwendung: Bolzendurchmesser von 3 mm (Spitzenzündung) bis ca. 25 mm
(Hubzündung)bis ca.8 mm
Standardverfahren zum Aufschweißen von Bolzen als Masseverbindung in der Elektroindustrie, als Montagepunkte in der Automobilindustrie, als Kopfbolzen im Bauwesen

Diese Karteikarte wurde von shawnlim90 erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: