Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Latein (Fach) / Vischer I+K 2.0 (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 460 Karteikarten

I + 1 Vokabel K

Diese Lektion wurde von callidusdrea erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • iacere (2) 1. liegen, ruhen, krank sein, mutlos, im Bett, zu Tisch liegen, tot sein, machtlos sein, unbeachtet sein, brachliegen iaceo, iacui, - 2. werfen, schleudern iacio, ieci, iactum
  • iactare erörtern, werfen, schleudern, besprechen, erwähnen, hin und her jagen, sich äußern, sich hervortun, sich zur Schau stellen iacto, iactavi, iactatum
  • iactura Verlust, Aufwand, das Werfen, Erschütterung iacturae, f.
  • iaculari den Wurspieß schleudern und damit treffen, nachjagen iaculor, iaculatus sum, iaculatum
  • iaculum Wurfspieß, Bolzen iaculi, n.
  • iam schon, nun, bereits, doch, mehr, bald, jetzt
  • ianitor Türhüter, Portier ianitoris, m. EN: janitor
  • ianua Türe, Zugang, Eingang, Tür ianuae, f. DE: Januar
  • ibi dort, da
  • ibidem ebenda, an derselben Stelle
  • ictus Stoß, Hieb, Schlag, Treffer, Stich, Tritt, Schnitt ictus, m.
  • idcirco deshalb
  • identidem wiederholt, immer wieder
  • ideo deswegen, deshalb
  • idoneus geeignet, passend, geschickt, zuverlässig, fähig, brauchbar, befriedigend idoneus, idonea, idoneum
  • iecur Leber iecoris, n.
  • ieiunium Hunger, Fasten ieiunii, n.
  • ieiunus nüchtern, mit leerem Magen, fastend ieiunus, ieiuna, ieiunum
  • igitur also, deshalb, daher, nun
  • ignarus unkundig, ohne Kenntnis, unwissend, bewusstlos, unbekannt, unerfahren in ignarus, ignara, ignarum
  • ignavia Feigheit, Trägheit, Bequemlichkeit, Energielosigkeit ignaviae, f.
  • ignavus untätig, feige, träge, feig, energielos ignavus, ignava, ignavum
  • igneus heiß, lebhaft, feurig igneus, ignea, igneum EN: igneous
  • ignis Feuer, Liebe, Brand, Blitz, Sonnenglut ignis, m. EN: ignition
  • ignobilis unbekannt, von niederer Abkunft, unbedeutend, unadelig ignobilis, ignobilis, ignobile EN: ignoble
  • ignominia Schande, Schmach, Schimpf ignominiae, f.
  • ignorare nicht kennen, nicht wissen, nicht genau kennen ignoro, ignoravi, ignoratum DE: ignorieren EN: ignore
  • ignoratio Unkenntnis, Unbewusstheit ignorationis, f. EN: ignorance
  • ignoscere Einsehen haben, verzeihen ignosco, ignovi, ignotum
  • ignotus unbekannt, ungewohnt ignotus, ignota, ignotum
  • ilex Steineiche ilicis, f.
  • ilico sofort
  • ilium Krummdarm ilii, n.
  • illabi fallen, hineingleiten, hineinschlüpfen illabor, illapsus sum, illapsum
  • illacrimabilis unbeweint illacrimabilis, illacrimabilis, illacrimabile
  • illecebra Verlockung, Reiz illecebrae, f.
  • illic an jenem Ort, dort
  • illicere verlocken, verführen, reizen, beeinflussen, ködern illicio, illexi, illectum
  • illigare anbinden, verbinden, befestigen, verwickeln, knüpfen, einfügen illigo, illigavi, illigatum
  • illinc von dort
  • illo dorthin
  • illuc dorthin
  • illudere verspotten, betrügen, täuschen, verhöhnen, jemandem übel mitspielen illudo, illusi, illusum DE: Illusion
  • illustrare erleuchten, erhellen, verherrlichen, feiern, aufdecken, ans Licht bringen, aufklären, erläutern, berühmt machen illustro, illustravi, illustratum DE: illustrieren DE: Illustrierte
  • illustris hell, klar, bekannt, berühmt, strahlend, glanzvoll illustris, illustris, illustre DE: Luster DE: Illustrierte
  • imago Bild, Abbild, Vorstellung, Vergleich, Symbol, Erscheinung, Schein, Ahnenbild, Porträt, Einbildung, Wachsmaske imaginis, f. DE: imaginär EN: image
  • imbecillitas körperliche Schwäche, schwacher Gesundsheitszustand, Mutlosigkeit imbecillitatis, f. EN: imbecility
  • imbecillus mutlos, körperlich schwach, geistig schwach, bedeutungslos imbecillus, imbecilla, imbecillum EN: imbecile
  • imbellis unkriegerisch, friedlich imbellis, imbellis, imbelle
  • imber Regen, Regenguss imbris, m.