Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Pharma (Fach) / Plasmagerinnungshemmer (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 23 Karteikarten

-

Diese Lektion wurde von bertderbaron erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • Dabigratan- pradaxa Benzamid-Derivat, oraler, direkter selektiver Faktor II (Prothrombin)-Inhibitor bindet kompetitiv und reversibel direkt an Thrombin undblockiert damit die Serinprotease sowohl am freien als auch am fibringebundenenThrombin ...
  • Dabigatran - pradaxa indikation Indikation:1. Primärprävention von venösen thromboembolischen Ereignissen beierwachsenen Patienten nach elektivem chirurgischem Hüft- oderKniegelenksersatz.2. Prävention von Schlaganfall und systemischer ...
  • dabigatran kinetik und nw Bioverfügbarkeit 6,5%- cave: Öffnung der Hartkasel erhöht die Bioverfügbarkeit um bis zu 75% Elimination: Überwiegend renal cave Niereninsuffizienz Interaktionen:  NSAID, SSRI UAW: Häufig: Blutungen ...
  • ki dabigatran CrCl < 30 ml/min
  • rivaroxaban-xarelto Oxazolidindion, oraler, direkter Faktor Xa-Inhibitor. Indikation: Prophylaxe venöser Thromboembolien (VTE) bei erwachsenenPatienten nach elektiven Hüft- oder Kniegelenksersatzoperationen Schlaganfallsprophylaxe ...
  • Apixaban- eiliquis Oxazolidindion, oraler, direkter Faktor Xa-Inhibitor Indikation: Prophylaxe venöser Thromboembolien (VTE) bei erwachsenenPatienten nach elektiven Hüft- oder Kniegelenksersatzoperationen
  • prsugrel potenter als____&_________aktivierung clopidogrel einschritt
  • tcagrelor potenter als_____ keine_________ clopidogrel, keine hepatische aktivierung weil kein prodrug
  • Vitamin-K-Antagonisten weisen erhebliche Dabigatran ... metabolische Interaktionen auf keine moderate
  • Fibrinolytika Sind die einzigen gerinnungshemmenden Wirkstoffe, die einbereits gebildetes Gerinnsel aus Fibrin wieder auflösenkönnenAlle Fibrinolytika entfalten ihre Wirkung durch die Aktivierungvon Plasmin.
  • Antifibrinolytika Hemmen die Aktivierung von Plasmin, haben jedoch keinenEinfluss auf ein bereits gebildetes Plasmin
  • S direkter fibrinolytika altplase - LAE & HI & apoplex gesamt dosis 100mg nicht überschreiten urokinase - aund v trhombosen
  • clearance alteplase 550 – 680 ml/min
  • reteplase direkter fibrinolytika Thrombolytische Therapie bei Verdacht auf Herzinfarkt mit anhaltender STHebungoder frischemLinksschenkelblock innerhalb von Stunden nach Beginn derHerzinfarkt-Symptome.
  • Tenecteplase direkter fibrinolytika Erwachsenen zur thrombolytischenTherapie bei V.a. akuten Herzinfarkt mitandauernder ST-Streckenhebung oderfrischem Linksschenkelblock innerhalb6 Stunden nach Symptombeginn
  • Antifibrinolytika: hemmen ________ die Wirkungen der ... kompetitiv direkte fibrinolytika
  • e-Aminocar- synthetisch hergestellte Lysin-Analoga- antifibrinolyse  hochaffin an die aminoterminale Lysin-Bindungsdomäne von Plasminogen binden. Hemmung der Plasminbindung an Fibrin p-Aminomethylbenzoesäure ...
  • Heparin ww bindet at3 => change of confirmation at3 an thrombin (IIa) und xa (nieder nur an xa, hoch an beide) aktiviert antithrombin
  • heparin/na/ca - hochmolekular/unfraktioniert gabe 60-90 min => nidermol 2-4h muss man nur 2 mal geben- auch bei instab ap und hi ohne q wellwn
  • gabe heparin iv
  • ind heparin prophylaxe peri und post op tvt tvt extrakooporale zirkulation
  • Vit K antagstien  hemmen vit k epoxi reduktase und chinin reduktase hemmen faktore 2 7 9 10 hemmen protein cs phenpronmon - hwz 130/160 eher cyp 3a4 warrafin hwz bis 50 h eher cp2c19 hepat metabol beide cyp 3a4 und sc19 ...
  • vit k antagonisten nw logisch+ haarausfall transaminasen cumarin nekrose, embryopathien