Operatives Projektmanagment (Fach) / C6 Kosten und Einsatzmittelplanung (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 14 Karteikarten

Kapitel C6 1-4

Diese Lektion wurde von Macfry erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • C6.1 Welche Rolle spielt ein PSP bei der Kostenschätzung? D 2 C 3 B 3 A 4 -
  • C6.2 Wie kann eine Kostenschätzung vorgenommen werden? D 2 C 3 B 3 A 4 -
  • C 6.3 Von wem und wie werden die Einsatzmittel für das Projekt eingeplant? D 2 C 3 B 3 A 4 -
  • C 6.4 Wie können die Projektkosten verfolgt werden? D 2 C 3 B 3 A 4 -
  • C 6.5 Wie können Kostenprognosen erstellt werden? D 2 C 2 B 3 A 4 -
  • C 6.6 Wie kann eine Frühwarnfunktion in der projektbegleitenden Kostenverfolgung implementiert werden? D 1 C 2 B 2 A 4 -
  • C 6.7 Welche Methoden der Planung und Überwachung von Projektkosten können im Unternehmen eingesetzt werden? D 1 C 1 B 1 A 4 -
  • C 6.8 Welche Aufgaben hat ein Projekt Office bezüglich Projektkosten? D 1 C 1 B 1 A 4 -
  • C6.9 Was ist das Ergebnis einer Schätzklausur und wer nimmt daran teil? D 1 C 2 B 3 A 4 -
  • C 6.10 Welche Vor- bzw. Nachteile hat eine Projektkostendatenbank? D 1 C 2 B 2 A 4 -
  • C6.11 Welche Fehler treten bei der Ersatzmittelplanung am häufigsten auf? D 2 C 2 B 2 A 2 -
  • C 6.12 Warum spielen Qualifikationen und Rollen bei der Ersatzmittelplanung eine Rolle? D 2 C 2 B 3 A 4 -
  • C6.13 Warum ist der Ersatz der Methode Cost to Complete sinnvoll? D 2 C 3 B 3 A 4 -
  • C 6.14 Welche neue Entwicklung in der Projektkostenplanung gibt es? D 1 C 2 B 2 A 4 -