Spurenkunde (Fach) / VO 3 (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 5 Karteikarten

1/2 von VO 3 (andere Hälfte in VO2)

Diese Lektion wurde von sarah89 erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • Was ist das Ziel einer Vernehmung? (+ Teilziele) die Erforschung der materiellen Wahrheit Teilziele können sein: Reifegrad feststellen oder U-Haft-Gründe
  • Definition: Vernehmung Vernehmung ist die unter rechtlichen und kriminalistischen Gesichtpunkten geführte Befragung einer Person zu einem rechtlich relevanten Sachverhalt
  • Objektiver / Subjektiver Tatbestand - was lässt sich häufig nur durch eine Vernehmung klären? der subjektive Tatbestand, z.B. Unterscheidung ob es Mord, Todschlag, fahrlässige Tötung oder Notwehr war
  • Was ist die Gefahr einer Vernehmung? Falschaussagen - mehr als die Hälfte lügen
  • Was ist die Vernehmung prinzipiell? Durch was wird sie beeinflusst? ein Beziehungsablauf, eine Kommunikationsform; wird beeinflusst durch sprachliche Ausdrucksform, Mimik, Gesten (80% der Kommunikation ist Körpersprache), Fragetechniken, Wiedergabefehler