Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Entwicklungspsychologie (Fach) / Pränatale Entwicklung_frühe Kindheit (Lektion)

Vorderseite Auswirkungen von Teratogenen
Rückseite

Direkte Auswirkungen:

  • Fehlentwicklungen von Körperstrukturen und Organen -> da diese Strukturen vor allem in der Embryonalphase heranreifen, ist das Ungeborene dafür empfänglich
  • Bsp: Thalidomid: führt zu Fehlentwicklungen der Extremitäten bei Einnahme in der 4.-6. SSW

Indirekte Auswirkungen:

  • Zeigen sich erst zu späteren Zeitpunkten im Verhalten und Erleben, z.B. Aufmerksamkeits-, Lern- oder Verhaltensprobleme
  • Lösen höchstwahrscheinlich Mikrodefekte im ZNS aus, z.B. verminderte Anzahl neuronaler Verbindungen, Störungen des Neurotransmitterprozesses

Diese Karteikarte wurde von alina97 erstellt.