BIO 121 Biodiversität (Fach) / WL 2 Schwämme, Rippenquallen und Nesseltiere (Lektion)

Vorderseite die Cnidaria (Nesseltiere)
Rückseite

 

  • charakteristisch: Planula - Larve

  • können sich sexuell und asexuell (durch Knospung) fortpflanzen

  • zu ihnen gehören 

    die Anthozoa (Korallen) (6'000 Arten)

    die Medusozoa (Quallen) mit unklaren Verwandtschaftsbeziehungen (4'000 Arten)

  • die meisten leben marin, einige Quallen gibt es aber auch im Zürichsee

  • sie sind radiärsymmetrisch

  • einige haben einen Generationenwechsel:

    Polypenstadium mit asexueller Vermehrung
    Medusenstadium mit sexueller Vermehrung

  • daneben gibt es Arten, die ausschliesslich als Meduse oder Polyp existieren

  • Anthozoa (Blumentiere = Korallen und Seeanemonen) haben kein Medusenstadium

  • einige Hydren (Süsswasserpolypen) beherbergen symbiontische Algen

  • Staatsquallen sind Tiergesellschaften (Kolonien) aus vielen kleinen Polypen

 

Diese Karteikarte wurde von susanne_togni erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: