Anzeige:

Anzeige:

Funktionelle Anatomie (Fach) / Theorie (Lektion)

Vorderseite Welche Beinstellung verändert die Beckenstellung?
Rückseite
  • Tiefe Kniebeuge (Ferse zum Po = hinhocken),
  • Rumpfbeuge,
  • alle Bewegungen/Stellungen wo das Bein über 90° gebeugt ist

dann kippt das Becken nach hinten (man geht immer von den vorderen Darmbeinstacheln aus!) und die Lordose ist aufgehoben

Diese Karteikarte wurde von anitomi erstellt.