Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Chemie (Fach) / Anorganische Chemie I. Semester (Lektion)

Vorderseite Eisengruppe: Kobalt
Rückseite

Kobalt und Nickel verdanken ihren Namen den bösen Erdgeistern Kobold und Nickel.

Vorkommen: In Arsenhaltigen Erzen und als Sulfid, in Vitamin B12 als Zentralatom

Isotope (nicht so wichtig): einzig natürlich auftretendes Isotop 5927Co

Oxidationsstufen v.a. +2 und +3

Verwendung: Glasfarbe (Kobaltglas), Legierungen (z.B. für permanente Magnete)

Diese Karteikarte wurde von Succubus erstellt.