Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Pharma (Fach) / Medikamente und Wirkstoffe (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 115 Karteikarten

2.Teil

Diese Lektion wurde von andreamayrhofer erstellt.

Lektion lernen

  • Tenoretic Atenolol und Chlorthalidon, antihypertensiv,  betablocker und diureticum
  • Dolonerv Paracetamol uhd Vit B, Schmerzmittel
  • Zyprexa Olanzapin, antipsychotisch und Manie, nicht mit Benzos, Postinjekt.syndrom, 3h beobachten
  • Truxal Chlorprotixen, antipsychotisch, 30-400mg
  • Anafranil Chlomipramin 10/25/75; 2-3x d, Antidepressivum, Zwang, Phobie, Panik, chron. Schmerzen Ns MAO Reuptakehemmer
  • Spasmiun Caroverin, spasmolytisch, und bei Alkohol und Drogenentzug, zerebrale Durchblutungsstörungen und Tinnitus
  • Xelevia Sitagliptin, Glucagonlike, antidiabetisch
  • Brinerdin Reserin, clopamid und Dihydroergocristin, antihypertensiv
  • Brinerdin Reserin, clopamid und Dihydroergocristin, antihypertensiv
  • Aurorix Moclobemid, selektiver Mao Hemmer, antidepressiv und Sozialphobie
  • Euglucon Glibenclamid, Sulfonylharnstoff, Cave Hypo
  • Hydal Hydromorphon, 2,4,8,16,24 mg, KI Atemderperssion, Hypoxie, schwere obstruktive Atemwegserkrankung, Koma, nicht mit MAO Hemmern, paralyt, Ileus, akutes Abdomen, Wirkeintritt erst nach einer halben Stunde ...
  • ISMN Isosorbitmononitrad, Vasodilatation bei Herzinsuffizienz
  • Effentora Fentanyl buccal, Schmerzmittel, gegen Tumordurchbruchsschmerz, wirkt nach 10 min
  • Aclasta Zoledronsäure, 1x im jahr langsam i.v. mindestens 15 min, CA Regulator, Bisphosphonat Osteoporose
  • Torasemid Torasemid, Schleifendiuretikum
  • Voltaren Diclofenac, maximal 200mg, ab da keine Wirkungssteigerung mehr, Schmerzmittel, entzündungshemmend. bei juveniler Arthritis bis 3mg/kg Körpergewicht/Tag
  • Mexalen Paracetamol, maximal 4x 500mg /Tag Schmerzmittel
  • Bicalutamid Bicalutamid, bei fortgeschrittenem Prostatakarzinom
  • Trittico Trazodon, Schlafanstoßendes Antidepressivum, wird meistens am Abend gegeben, da sedierend, bis zu maximal 600mg/tag
  • Cofekapton Coffein, ADHD, 1-5x tagl eine TAblette
  • Ritalin Methylphenidat, ADHD, von 1x 5mg auf max 60 mg steigerbar
  • Exelon Rivastigmin, Antdementivum, 1,5 mg per Os 2. tgl, Erhaltungsdosis 3-6 mg 2x tgl
  • Activelle Norethisteron und Östradiol,  bei klimakterischen Beschwerden
  • Liviel Tibolon, bei klimakterischen Beschwerden und Osteoporose 1x 2.5 mg
  • Vasonit Pentoxifyllin, 100-600mg, initial 1oo über 2-3 std, dann jeden TAg um 100 steigern, auf 400-600 2x tgl bei arteriosklerotischen Durchblutungsstörungen
  • Hämodyn Pentoxifyllin, wie bei Vasonit, bis 400-600 mg 2. tgl steigern
  • Glimestad Glimepirid, SH, antidiabetisch, cave Hypos
  • Panchol Pravastatin, 10mg und 20 mg, Statintherapie, Fettsenker
  • Zanidip Lercanidipin, Ca Antagonist, Antihypertensiv
  • Olmetec Olmesartan, antihypertensiv. AT II Hemmer
  • Atehexal Atenolol 25/50/100, Betablocker, HI; antihypertensiv, tachykardie
  • Blopress Candesartan, 8, 16,32mg, ATII Blocker, antihypertensiv
  • Gastrozepin Pirenzepin, Magenschutz, 1x1 alle 3 TAge
  • Kationenspurenelemente Cu, Zn, Mn
  • Bactroban Nasensalbe Mupirocin, bei Staphylokokken, Impetigo contagiosa, bei Sekundärinfektionen der Haut bis zu 10 TAge 3x tgl dünn
  • Fortzaar Losartan und HCT, antihypertensiv, ATII Blocker und Diuretikum
  • Avanz Nasenspray, Desensibilisierung bei Rhinokonjunktivitis
  • Seretide Salmeterol und Fluticason, Betamimetikum und Kortison kurzwirkend
  • Restex Madopar und Benserazid bei Restless legs, Schlafstörungen 100/25
  • Abilify Aripiprazol, 10-30 / tag  bei manie, prophylaxe bipolare Erkrankung, antipsychotisch
  • Prevenar Pneumokokkenimpfung, 13 Stämme, wirkt vermutlich ein Leben lang, ab 51 LJ und im Kindesalter, gegen Pneumonie und Otitis media
  • Aeromuc N Acetylcystein, Schleimlöser, Abstand zu Antibiotika 2 std
  • Pantip Pantoprazol, 20mg, 40mg Protonenpumpenhemmer, Magenschutz
  • Allobenz Allpurinol und Benzbromaron, Gicht, hyperuricämie
  • Salofalk Mesalazin, bei Colitis ulcerosa und M Crohn, s Aminosalicylsäure, antiinflammatorisch, bei akuter Krankheit
  • Novalgin Metamizol, Schmerzmittel, bei Skandinaviern cave, Fiebersenkend, Schmerzhemmend, Entzündungshemmend
  • Nozinan Levomepromazin, antipsychotisch
  • Simvastad Simvastatin, 20,40.80 mg, Statin, man soll aber die 80mg nur die Häfte geben, bei 80 mg zu viele NW
  • Effortil Etilefrin, bei Hyptension, Alpha und Betamimmetikum