VWL (Fach) / Das Ökonomische Prinzip (Lektion)

In dieser Lektion befinden sich 2 Karteikarten

Auf Karteikarten zu sehen.

Diese Lektion wurde von Joghurt erstellt.

Lektion lernen

  • Das Ökonomische Prinzip² Ökonomisches Prinzip Maximalprinzip                                                         Minimalprinzip (Mittel gegeben)                                                     (Ergebnis gegeben)   heißt, das mit gegebenen                                  heißt, es soll eine be- Mitteln die höchste                                              stimmte Leistung mit den (maximale) Leistung                                           geringsten (minimalen) erreicht werden soll.                                            Mitteln erreicht werden. Z. B.:                                                                      Z. B.: Ein Kleiderfabrikant                                            100 Kleider mit einem stellt aus einem                                                    minimum an Stoff her- Ballen Stoff möglichst                                         stellen. viele Kleider herzustellen.  
  • Das Ökonomische Prinzip Durch das Wirtschaften der Menschen versuchen diese die knappen Güter so einzusetzen, das möglichst viele Bedürfnisse gestillt werden. Dazu ist ein Planvolles Menschliches handeln notwendig.Den unbegrenzten Bedürfnissen stehen begrenzte Güter entgegen, das bedeutet, das die Menschen immer in diesem Spannungsverhältnis stehen.Aus diesem Spannungsverhältnis heraus enstetht die Triebfeder für das Wirtschafen und daraus wiederum letite sich das Ökonomische Prinzip ab.