Anzeige:

Anzeige:

Werkstoffkunde (Fach) / Klausur Werkstoffkunde TRB1 (Lektion)

Vorderseite Beschreiben Sie das Verfahren, mit dem nachgewiesen werden, dass von einer Nut echte Bruchgefahr ausgehen kann.
Rückseite

Optische Bank:Suchen, ob Nute/Kerbe Spannungen aufweistDas Werkstück wird hierfür in Plexiglas nachgebildet1. Lichtquelle2. Polarisator => Licht schwingt in einer Richtunng3. Werkstücknachbildung4. Polarisator => so, dass kein Licht durchkommt5. KameraDie Spannungen werden sichtbar, wo dasLicht depolarisiert, da sichSpannungsspitzen ausbilden => wird optisch hervorgehoben

Diese Karteikarte wurde von seb erstellt.