Biologische Psychologie (Fach) / Teil 2 (Lektion)

Vorderseite MEG
Rückseite

Messung von Aktivität anhand von magnetischen Feldlinien oberhalb der Schädeloberfläche. Diese entstehen durch die postsynaptischen, dendritischen Summenpotentiale aus Sulci.

Vorteil: Gute räumliche/zeitliche Auflösung | Nachteil: Hoher Aufwand und hohe Kosten durch Abschirmung und Technik

Diese Karteikarte wurde von Ayaya erstellt.