Mündliche Prüfung KJP (Fach) / Alles (Lektion)

Vorderseite Unterschied kontrollierbare und unkontrollierbare Stressreaktion
Rückseite
  • kontrollierbar: kurzzeitige Aktivierung der HHN-Achse,
    - Stabilisierung möglich
    - durch Wiederholungen plastische Veränderung
    - Stabilisierung und verbesserte Effizienz
    - Eustress   
  • unkontrollierbar: anhaltende Aktivierung
    - Ausschüttung von Kortisol durch Nebennierenrinde
    - Hemmung Bildung neurotropher (Nervenwachstums-) Faktoren und Wachstum neuronaler Fortsätze
    - zytotoxische Effekte möglich
    - Schädigung Hippocampus Verschlechterung Lern- und Gedächtnisleistungen
    - Löschung von VH-Weisen möglich
    - Distress

Diese Karteikarte wurde von hermina erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: