Klinische Psychologie (Fach) / 13 -14 Psychotherapie (Lektion)

Vorderseite KVT: was ist der Grundgedanke kognitiver Theorien?
Rückseite
  • Bedeutung von Kognition: Gedankliche Prozesse als entschiedende Determinanten menschlichen Handelns
  •  Kognitionen als entscheidende Determinaten von Emotionen und damit von emotionalen Störungen
  • Irrationale oder dysfunktionale Gedanken oder Überzeugungen führen zu emotionalen Störungen und halten sie aufrecht.
  • In Bezug auf das therapeutische Vorgehen: Die Verhänderung dieser Gedanken und Annahmen führt zu psychischem Wohlbefinden.

Diese Karteikarte wurde von ybreitkopf erstellt.