Anzeige:

Anzeige:

Arbeitswissenschaften (Fach) / Arbeitsplatzgestaltung (Lektion)

Vorderseite Definieren Sie Körperstellung, Körperhaltung, Aktionsräume, Greifraum, Wirkaum der Beine
Rückseite
  • Die Körperstellung legt die Stellung des Körpers zur Arbeitsaufgabe fest
  • Die Körperhaltung ist eine mögliche Bewegugnsvariante innerhalv der Körperstellung
  • Die Aktionsräume der Körperteile werden durch die anatomisch maximalen Dreh bzw. Schwenkbereich oder Beugewinkel festgelegt.
  • Als Greifraum wird jener Bereich bezeichnet in dem Gegenstände berührt gegriffen bewegt werden können
  • UNter Wirkraum der Beine versteht man jenen Bereich, innerhalv dessen sich die mit dem Fuß-Bein-System zu bestätitgenden Stellteile und -elemente befinden sollen

Diese Karteikarte wurde von superman3000 erstellt.