Anzeige:

Anzeige:

Klinische Psychologie (Fach) / 5. Alkoholabhängigkeit (Lektion)

Vorderseite Erkläre die 2 Phasen Wirkung des Alkohols und den Zusammenhang der Toleranzerhöhung
Rückseite

  • 1. Schritt: Alkohol wird getrunken, um die positiven erwünschten Haupteffekte (Enthemmung/Stimulierung; Beruhigung/Dämpfung) zu empfinden
  • 2. Schritt: Langsam klingen Haupteffekte ab und man empfindet die aversiven Nebeneffekte.
  • Um wieder die erwünschten Haupteffekte empfinden zu können, wird diesesmal mehr getrunken, da die positive Wirkung erst die negativen Nachwirkungen "durchdringen" muss.
  • Bei stärkerem Konsum entwickeln sich aus den Nebenwirkungen die typischen Entzugserscheinung (Zittern, Schwitzen, Erbrechen)

Diese Karteikarte wurde von pazznr82 erstellt.