Anzeige:

Anzeige:

Arbeitswissenschaften (Fach) / Karteikarten (Lektion)

Vorderseite Welche Empfehlungen können aus der Sicht der Arbeitsgestaltung zur Reduzierung der Er-müdung gegeben werden?
Rückseite

Viele Kurzpausen verhindern Ermüdungszunahme im Laufe der Arbeitszeit; Erholungspausen sollten direkt nach dem ermüdenden Ablaufabschnitt folgen; die Addition der Pausen ist zu vermeiden durch Unterweisung der Betroffenen, regelmäßige Ablösung durch Springer, Begrenzung des Arbeitspensums, Stillsetzung von Arbeitsmitteln; Entspannungsmöglichkeiten sind bei einseitigen Tätigkeiten vorzusehen; Pausenräume sind in Arbeitsplatznähe vorzusehen, damit Pausen auch genommen werden; die muskuläre Belastung ist durch technische Mittel (Hebezeuge, Wagen) zu reduzieren; die informatorische Belastung ist durch ein geeignetes Maß an Informationen zu verringern; die Lärmbelastung ist zu reduzieren.

Diese Karteikarte wurde von AXM erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: