In dieser Lektion befinden sich 14 Karteikarten

you know what it is

Diese Lektion wurde von s7mnmart erstellt.

Lektion lernen

Diese Lektion ist leider nicht zum lernen freigegeben.

  • Chromatographie Verfahren zur Trennung/ Stoffanreichung von Substanzen, welche anschließend der quantitativen/qualitativen Analyse zugänglich sind eine mobile Phase fließt über oder durch eine stationäre Phase, ...
  • Gaschromatografie-Einsatzgebiete? Reinheits-und Prduktkontrolle Analyse von Arzneistoffen LMC Analytik: Methanol in Genussmitteln, Aroma/Süßstoffanalytik
  • Welche Anforderungen bestehen in der GC an das Trägergas? ... üblicherweise H/He/N dient dem Transport der Probe, Elutionsverhalten ändert sich stark mit Fließgeschwindikeit des Gases, aber nur gering bei geänderter mobiler Phase hochrein (analytische Zwecke) ...
  • Anforderungen an die stationäre Phase bei der GC? stat. Phase = Flüssigkeitsfilm  Analyt muss mit stat. Phase wechselwirken stat. Phase sollte verschiedene Verteilungskoeffizieten für den Analyten aufweisen Film sollte den Träger im gesamten Temperaturbereich ...
  • Welche Säulenarten gibt es? Welchen Einfluss hat ... man verwendet Kapillarsäulen, die entweder unpolar sind z.B. Polymethysiloxan, polar sind z.B. Polyethylenglykol oder Spezialsäulen z.B. für chirale Trennung der R und S Form, was für Arzneimittel ...
  • Einflussfaktoren auf GC? Filmdicke: mit steigender Dicke steigt die Probenkapazität und die Retention, aber die Säuleneffizienz nimmt ab Säuleninnendurchmesser: seine Steigerung erhöht die Probenkapazität, aber verringert ...
  • Säulenmaterial in der HPLC Kieselgel oder Aluminiumoxidgerüst: kugelige/unregelmäßige Oberfläche, unterschiedliche Porengrößen, das ganze soll hohem Druck standhalten Material:  NP = Kieselgel/Alu Oxid (erhielten Namen, ...
  • Nenne Trennverfahren in der HPLC VT Chromatographie/Adsorptionschromatographie Ionenpaarchromatographie Chirale Trennung Ionenaustausch-Chromatographie Größenausschluss-Chromatographie Affinitätschromatographie
  • Was ist die Van Deemter-Beziehung? eine Gleichung, die den Zusammenhang zwischen der Fließgeschwindigkeit der mobilen Phase (U), dem Stoffaustausch C, der Longitudinaldiffusion B und der Eddy Diffusion A und somit die Trennleistung der ...
  • Was ist die Eddy-Diffusion (Van Deemter Beziehung)? ... Einfluss der Säule und des Säulenmaterials auf diestatistische Verteilung der Wanderungsgeschwindigkeit der Analytmoleküle durch diechromatographische Trennsäule. Tritt in jedem fluiden System auf ...
  • Longitudinaldiffusion Längsdiffusion beschreibt die Diffusion des Analyten in und entgegengesetzt zur Flussrichtung, hängt also von der Fließgeschwindigkeit ab Flüssigkeiten: geringer Diffusionskoeffizient - Einfluss ...
  • Massentransfer-Term (Van Deemter Beziehung) beschreibt die Geschwindigkeit des Übergangs des Analyten von der mobilen in die stationäre Phase und zurück. Der Faktor, der die Zeit zum Einstellen des Verteilungsgleichgewichtes beschreibt C besteht ...
  • Unterschied Isokratische Elution und Gradientenelution ... Isokratisch • wässrige Gemische mit 1 oder 2 organischen LösungsmittelnGradient• meist lineare Gradienten, verändern sich während der Trennung• häufig 5% bis maximal 95% organischer Anteil
  • Wie kann man die Trennung in der GC verändern? Änderung des Trägergases verändert das Elutionsverhalten nur gering Änderung der Fließgeschwindigkeit des Gases Flimdicke (mit steigender Dicke steigt auch die Säulenkapazität und die Retention, ...