In dieser Lektion befinden sich 21 Karteikarten

Unterschiede der inventurarten

Diese Lektion wurde von Momo93 erstellt.

Lektion lernen

  • Welche Inventurarten gibt es?? Stichtagsinventur, verlegte Inventur, permanente Inventur und die stichprobeninventur? 
  • Welche brandklassen gibt es? A= Brennbare feste Stoffe  B= Brennbare flüssige Stoffe  C= Brennbare gasförmige Stoffe D= Brennbare Metalle  F= Brände von Ölpreises/ fetten
  • Welche sicherheits, und Gesundheits Zeichen gibt es ... Verbotszeichen, Warnzeichen, rettungszeichen, brandschutzzeichen und gebotszeichen.
  • Wie sieht das verbotszeichen aus Rund, weißes Hintergrund, rote Umrandung schwarzes Symbol? 
  • Wie sieht das Warnzeichen aus ? Dreieckig, gelber Hintergrund, schwarzes Symbol und schwarze Umrandung 
  • Wie sieht das gebotszeichen aus ? Rund, blauer Hintergrund, weißes Symbol 
  • Wie sieht das rettungszeichen aus? Rechteckig, grüner Hintergrund und weißes Symbol 
  • Wie sieht das brandschutzzeichen? Quadratisch, weißes Symbol roter Hintergrund.
  • Alles über einer Euro Palette! Epal Zeichen: european Palets Assoziation  Ippc: internationale pflanzenschutzeinkommen  DB: Ländercode  Untere DB : deutsche bahn DB: debarked = entrindet  hat eine prüfklammer,  Ht= heat treatment ...
  • Mangelarten nach Erkennbarkeit!? Offener Mangel: wenn der Mangel sofort zu erkennen ist  Versteckter Mangel : wenn der Mangel versteckt und nicht sofort erkennbar ist  Artlistiger magel: wen der Verkäufer die Ware verschickt und er ...
  • Sachmängel? Fehlerhafte oder beschädigte Ware (Mangel in der Beschaffenheit) Falsche Ware geliefert  (Mangel in der Art)  Qualitätsmangel Zuviel- wenig geliefert ( Mangel in der Quantität)
  • Gewährleistungsfristen? Einhandelkauf                             zweiseitiger  Of: 2 Jahre Frist                  unverzüglich  Ver: 2 Jahre Frist                unv. 2 Jahre  Artl: 3 jahre ...
  • Fifo First in First Out Was als erstes eingelagert wird auch als ersten ausgelagert. D.h. Neue Artikel werden hinter dem alten eingelagert.  Wird benutzt bei verderbliche Ware oder bei durchlaufregalen 
  • Fifo First in First Out Was als erstes eingelagert wird auch als ersten ausgelagert. D.h. Neue Artikel werden hinter dem alten eingelagert.  Wird benutzt bei MHD ware oder bei durchlaufregalen 
  • Lifo Last in - First Out  Besagt das der zuletzt eingelagerte Artikel als erstes wieder ausgelagert wird. Anwendung : Sand, Kies, Blocklagerung 
  • FEFO First expired - First Out  Das der Artikel mit dem frühstens ablaufdatum/MHD zuerst ausgelagert werden  Anwendung : Medikamente, lebensmittelbereich 
  • Hefo Highest in -First Out  Ist für die Buchhaltung wichtig 
  • Welche Einlagerungssysteme gibt es? Freiplatzsysteme und Festplatzsysteme
  • Sag mir zwei vor- und nachteile vom Einlagerungssysteme? ... Festplatzsystem Vorteile: Mitarbeiter kennen sofort die Einlagerung der Artikel, verkürzung der wegzeiten durch Einlagerung der gängigkeit  Nachteile: Geringe Ausnutzung des lagerfachvolumens, bei ...
  • Einlagerungssysteme frei? Freiplatzsysteme : Vorteile Besser fächenausnutzung, Sortiment und mängenänderung möglich Nachteile: Gefahr beim Stillstand des EDV, abfinden der lagerPlätze nur mit EDV möglich
  • Einlagerung der Ware Wareneingangsschein erstellen (stückzahl, artikelnummer, artikelbezeichnung, Datum, Lieferant Bestellnummer usw Bildung logistischer Einheiten (die Ware wird so zusammengestellt und verpackt sodass es ...