In dieser Lektion befinden sich 68 Karteikarten

Wirtschaftsteilnehmer: Haushalte (private u. öffentliche) und Betriebe (private Unternehmen u. öffentliche Betriebe u. Verwaltungen

Diese Lektion wurde von Dolly1964 erstellt.

Lektion lernen

  • Welche Wirtschaftsteilnehmer kennst du? Haushalte und Betriebe private Haushalte öffentliche Haushalte - der Bund, Bundesländer, Städte u Gemeinden (Kommunen) Unternehmen (private Betriebe) öffentliche Betriebe u. Verwaltungen - z.B. Stadtwerke, ...
  • Waren sind..... Güter, die ohne Verarbeitung eingekauft u wieder verkauft werden
  • Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sind.... Güter, die eingekauft werden, um sie durch Be- oder Verarbeitung in neue Güter umzuwandeln (Industriebetrieb)
  • fertige Erzeugnisse oder Produkte sind.... Güter, die im Industriebetrieb aus Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen produziert werden.
  • Güter sind.... Waren, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, fertige Erzeugnisse oder Produkte (Überbegriff)
  • Logistik .... ist dafür zuständig, Güter und Informationen zu einer bestimmten Zeit zu einem bestimmten Ort bereitzustellen. kommt aus dem Militärbereich: für Nachschub sorgen
  • Verkehrswege und -mittel Straße              - Lkw, Sattelschlepper, Lieferwagen, Sprinter usw. Schiene            - Eisenbahn Schifffahrtsweg - Binnenschiff,Hochseeschiff usw. Luftweg             ...
  • Arbeitsschritte: Wareneingang Prüfen Dokumentieren Tauschen Quittieren Informieren
  • Vor dem Entladen in Anwesenheit des Frachtführers ... Dokumente prüfen: liegt eine Bestellung vor stimmt die Lieferanschrift
  • Nach dem Entladen in Anwesenheit des Frachtführers..... ... Sendung prüfen und Schäden dokumentieren stimmt die Anzahl (Quantität) der Packstücke sind die Packstücke unversehrt (Qualität) festgestellte Schäden werden dokumentiert Tauschen  Mehrwegpackmittel ...
  • Nach Abfahrt des Frachtführers..... Warenfeinkontrolle angenommene Ware wird auf Sachmängel untersucht (Quantität, Beschaffenheit) Information Einkauf  über Eingang der Sendung u. aufgetretene Mängel informieren
  • Teilbereiche eines Industriebetriebes Beschaffung kümmert sich darum, dass alle notwendigen Materialien u Rohstoffe zur Verfügung stehen, um Güter herstellen zu können Produktion verarbeiten diese zu fertigen Erzeugnissen Absatz ...
  • Teilbereiche der Logistik Beschaffungslogistik versorgt die Produktion mit den nötigen Roh-, Hilfs- u Betriebsstoffen Lagerlogistik steuert die Aufbewahrung u Verwaltung von Gütern Produktionslogistik regelt den Materialfluss ...
  • BDE Betriebliches Datenerfassungssystem  alle betrieblichen Bereiche müssen Zugriff auf die Informationen der betrieblichen Prozesse haben
  • WWS Warenwirtschaftssystem plant die Materialflüsse im Unternehmen
  • Materialfluss Bereitstellung von Gütern im Betrieb
  • Informationsfluss orientiert sich am Ablauf der betrieblichen Prozesse
  • Lagerlogistik Güterbewegung u -lagerung innerhalb eines Betriebes Warenannahme Pflege Kommissionierung Versorgung der Produktion Versand der Güter
  • Kommissionierung Zusammenstellung von Gütern aus einer Gesamtmenge von Gütern
  • Warenbegleitpapiere..... ...sind alle Dokumente, die zu einer Frachtsendung gehören ...regeln die Vertragsbeziehungen zwischen den am Transport beteiligten Personen
  • Verkehrsmittel und Beförderungsdokumente Lkw                 - Frachtbrief (CMR) Eisenbahn       - Eisenbahnfrachtbrief (CIM) Binnenschiff    - Konnossement (Ladeschein) Hochseeschiff - Konnossement Flugzeug         ...
  • KEP.... Kurier- , Express- und Paketdienstleistungen Paketschein Paketlabel mit Barcode ersetzt den Frachtbrief
  • Transportdokumente Frachtbrief                            Eisenbahnfrachtbrief Konossement Ladeschein Luftfrachtbrief Lieferschein Paketschein
  • Funktionen der Transportdokumente Beweisurkunde: Einzelheiten des Transportvertrags können entnommen werden Begleitpapiere: Dokument wird während des Transports mitgeführt Ablieferungsnachweis: Empfänger quittiert die ordnungsgemäße ...
  • weitere Warenbegleitpapiere und ihre Funktionen können den Lieferschein ersetzen: Rechnung Kopie der Bestellung Packzettel dient der Verzollung von Waren aus Nicht-EU-Ländern: Zolldokumente enthalten Angaben zu den Gefahrgütern u Behandlungshinweise: ...
  • Der Versender/ Verkäufer..... einer Sendung, ist derjenige, der die Ware zum Ort des Empfängers sendet schließt einen Kaufvertrag mit dem Käufer/ Empfänger ab schließt einen Speditionsvertrag mit dem Spediteur/ Absender ab
  • Der Spediteur/ Absender.... schließt einen Speditionsvertrag mit dem Verkäufer/ Versender ab schließt einen Frachtvertrag (Durchführung des Transports) mit dem Frachtführer ab
  • Der Frachtführer... führt den Transport der Ware durch schließt einen Frachtvertrag mit dem Spediteur/ Absender ab
  • Hauptpflichten eines Frachtführers Sendung zum Empfänger transportieren Ablieferung u Aushändigung der Sendung an den Empfänger Pflegliches Behandeln der Güter
  • Nebenpflichten des Frachtführers können sich aus besonderen Vereinbarungen ergeben, z. B.: Einziehung einer Nachnahme besonderer Transport der Güter (z.B. gekühlt) Ablieferung zu einem bestimmten Zeitpunkt/ - raum Nebenpflichten ...
  • Lieferschein Der Lieferschein gibt über die gelieferten Güter Auskunft
  • HGB Handels Gesetzbuch Frachtgeschäfte werden nach dem HGB geregelt. Frachtrecht.
  • Güterumschlag... liegt vor, wenn Güter ein Transportmittel verlassen wechseln verladen werden
  • Erfüllungsgehilfe Er entläd das Transportmittel und hilft somit dem Absender seine Plicht zu erfüllen, die Sendung zu entladen.
  • Wer haftet beim Güterumschlag? Grundsätzlich - nach BGB - der Absender.
  • BGB Bürgerliches Gesetzbuch zuständig für die Haftung
  • Handhabungshinweise sind international u national genormt informieren über die Handhabung der Packstücke
  • Prüfung der Sendung Quantität ist die gelieferte Menge korrekt Qualität sind die Packstücke/ - mittel unversehrt Identität wurden die Güter geliefert, die bestellt wurden Beschaffenheit weisen die Güter die ...
  • Tatbestandsaufnahme Festgestellt Schäden werden auf dem Begleitpapier oder einem speziellen Vordruck dokumentiert u vom Frachtführer bestätigt.
  • Arten der Prüfung bei der Warenfeinkontrolle vollständige Prüfung stichprobenartige Prüfung ca 5% der Güter bei z. B. Schüttgütern zerstörende Prüfverfahren zerstören die Güter z. B. Belastungstests, Crashtests, Bruchtests zerstörungsfreies ...
  • Mängelrüge Mängel werden dokumentiert unterscheiden ob Mängel beim Wareneingang oder bei der Feinkontrolle festgestellt werden umgehend an die Einkaufsabteilung weiter geben Einkaufsabteilung erstellt Mängelrüge ...
  • Wareneingangsschein erfasst die Daten der eingegangenen Güter
  • LVS Lagerverwaltungssystem Teil des Warenwirtschaftsystems (WWS) erfasst alle Wareneingänge
  • Welche Abteilungen benötigen ein Exemplar des Wareneingangsscheins ... Lagerverwaltung erfasst den Bestand  weist Gütern einen Lagerplatz zu lagert sie ein Einkauf Abgleich der Lieferdaten mit den Bestelldaten Kontrolle, ob die tatsächliche Lieferung der Bestellung ...
  • Möglichkeiten der Warenkennzeichnung mit vorliegenden Dokumenten mit Label (Etiketten) mit RFID- Chip
  • Pflichten u Leistungsstörungen bei Pflichtverletzungen ... Plichten mangelfreie Lieferung rechtzeitige Lieferung Leistungsstörungen bei Pflichtverletzungen mangelhafte Lieferung (Schlechtleistungen) Lieferverzug
  • Pflichten u Leistungsstörungen bei Pflichtverletzungen ... Pflichten rechtzeitige Annahme der Sache rechtzeitige Zahlungdes Kaufpreises Leistungsstörungen bei Pflichtverletzungen Annahmeverzug Zahlungsverzug
  • Arten von Sachmängeln Sache hat eine andere, als die vereinbarte Beschaffenheit eignet sich nicht für die vertraglich vereinbarte Verwendung eignet sich nicht für die übliche Verwendung entspricht nicht den Werbeversprechen ...
  • Rechtsmangel hat ein Außenstehender - weder Käufer, noch Verkäufer - noch Rechte an der Sache, die verkauft wurde, liegt ein Rechtsmangel vor.
  • Erkennbarkeit von Mängeln offener Mangel sind bei der Prüfung der Sache sofort klar erkennbar verdeckter Mangel bei näherer Untersuchung (Warenfeinkontrolle) oder bei Verwendung erkennbar arglistig verschwiegener Mangel ...

AdBlocker erkannt!

Um den kostenlosen Service und die Inhalte von karteikarte.com nutzen zu können, deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

×