Einkommensteuer (Fach) / Einkommensteuer (Lektion)

Vorderseite Übertragung stiller Reserven bei der Veräußerung bestimmter Anlagegüter Voraussetzungen
Rückseite

§ 6b IV S.1 Nr. 1 - 5 EStG

Nr. 1 EStG Gewinnermittlung nach § 4 I oder § 5 EStG

Nr. 2 EStG die veräußerten WG im Zeitpunkt der Veräußerung mind. 6 Jahre zu einer inländischen Betriebsstätte gehört haben

Nr. 3 EStG die angeschafften oder hergestellten WG zum AV einer inländischen Betriebsstätte gehören

Nr. 4 EStG der bei der Veräußerung entstandene Gewinn bei der Ermittlung des im Inland steuerpflichtigen Gewinns nicht außer Ansatz bleibt

Nr. 5 EStG die Bildung und Auflösung der Rücklage in der Buchführung verfolgt werden kann

Diese Karteikarte wurde von eat_my_shorts erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: