Psychotherapie (Fach) / IMPP Prüfungsfragen (Lektion)

Vorderseite Prävention: Quartiärprävention
Rückseite Neben der Primären, Sekundären bzw. Tertiären Prävention gibt es noch die Quartäre Prävention, die die Verhinderung unnötiger Medizin oder Verhinderung von Übermedikalisierung zum Ziel hat und das Prinzip des «primum non nocere» als einen Grundpfeiler aller Medizin berücksichtigt

Diese Karteikarte wurde von fezi erstellt.