Anzeige:

Anzeige:

Organisation und Personal (Fach) / 4 - Leistungsmotivation und Anreize (Lektion)

zurück | weiter
Vorderseite LEN - Optimale Anreizintensität
Rückseite

Der Agent sollte leistungsabhängig vergütet werden. Die optimale Anreizintensität

β* = θ / 1 + r * αε² * c

steigt im Grenzertrag des Prinzipals aus der Leistung des Agenten (θ) und sinkt in der Risikoaversion des Agenten (r), der Varianz des Leistungssignals (αε²) und den Kosten seiner Anstrengung.

Diese Karteikarte wurde von hannemac erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: