Anzeige:

Anzeige:

Projekt und Umfeld (Fach) / A1 Projekt und Projektmanagment (Lektion)

Vorderseite A 1.5 Welche Arten von Mechanismus für Prozesskoordination gibt es? D 1 C 2 B 3 A 3
Rückseite
  1. Vorauskoordination als vorausschauende Abstimmung (meist durch Pläne und Programme)
  2. Feedback-Koordnination als Reaktion auf Störung (Projektsteuerung )

Mechanismen

  • Hierachie (persönliche Weisung)= vertikale Kommunikation für relativ kurzen Zeitraum für wenige Plannungsvariablen (sehr flexible) dient zur Koordination und zum sammeln von Informationen
  • Selbstabstimmung = Entscheidungsfindung in der Gruppe und Team als verbindlich Beschlüsse (Entscheidungsgewalt, muss offiziell vorgesehen werden)
  • Programme und Regeln = schriftlich fixierte Handlungsvorschriften (PM-Handbuch), Prozesse, Konventionen, Standards und Normen (entlasten, aber unflexible)
  • Pläne bzw. Planung = Netzplantechnik, Aktivitäten werden systematisch geplant und kontrolliert, Abhängigkeiten besser darstellbar und zu berücksichtigen (flexible, Nachteil: muss gepflegt werden)

In der Praxis des PM laufen Hierachie und Selbstabstimmung nebeneinander

Pläne bzw. Planung mehr Planungsparameter als durch Hierachie oder Selbstabstimmung

Diese Karteikarte wurde von Macfry erstellt.