Klinische Psychologie (Fach) / Klinische Psychologie Bakk-Vorbereitung (Lektion)

Vorderseite Was sind Risikofaktoren für Suizid?
Rückseite

Bei der Untersuchung des Suizids wird deutlich, dass die Neigung zur Selbstvernichtung nicht auf depressive Menschen beschränkt ist. Auch Menschen mit einer Borderline-Persöbnlichkeitsstörung, Schizophrenie und männliche Alkoholiker scheinen besonders gefährdet zu sein.

 

Es muss jedoch keine psychische Störung vorliegen; oft versuchen die Betroffenen durch den Suizi, ein für sie unerträglich gewordenes Dasein zu beenden.

Es hhandelt sich also in der Regel um eine Verzweiflungstat, die von Menschen aus allen Schichten und Kulturen begangen wird. 

Diese Karteikarte wurde von nataschaehlers erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte:

AdBlocker erkannt!

Um den kostenlosen Service und die Inhalte von karteikarte.com nutzen zu können, deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

×