Klinische Psychologie (Fach) / Klinische Psychologie Bakk-Vorbereitung (Lektion)

Vorderseite Wodurch wird die Major Depression mit Melancholie definiert?
Rückseite

Melancholische Depression bedeuet eine schwere Ausprägung der Depression bzw. des Kernsymptoms der Stimmungsstörung. Die Betroffenen beklagen, dass sie nichts mehr fühlen können, keinerlei Lust mehr empfinden können. Bei vielen Depressiven ist dagegen die Stimmung ncoh anregbar (nicht-melancholische Depression)

 

Diese Karteikarte wurde von nataschaehlers erstellt.