Klinische Psychologie (Fach) / Klinische Psychologie Bakk-Vorbereitung (Lektion)

Vorderseite Welche dissoziative Störungen werden unterschieden? - Was ist ihr Hauptmerkmal? - Was haben sie gemeinsam?
Rückseite

Unterschieden wird in:

  1. Dissoziative Amnesie
  2. Dissoziative Fugue
  3. Depersonalisationsstörung
  4. Dissoziative Identitätsstörung

 

Alle dissoziativen Störungen gemeinsam ist eine Veränderung oder ein Bruch des Bewusstseinszusammenhangs von Gedächtnis, Identität und Wahrnehmung.


Abgeklärt werden muss, dass wenn ein Gedächtnisverlust besteht, dieser nicht organisch erklärt werden kann (z.B. organische Amnesie oder Demenz) oder durch Substanzmissbrauch bedingte Störungen.

Diese Karteikarte wurde von nataschaehlers erstellt.