Klinische Psychologie (Fach) / Klinische Psychologie Bakk-Vorbereitung (Lektion)

Vorderseite Dissoziative Identitätsstörung
Rückseite

Seltene dissoziative Störung, gekennzeichnet durch die Existenz von zwei oder mehr verschiedenen Persönlichkeiten innerhalb eines Individuums.

Jede dieser Persönlichkeiten hat unabhängig von den anderen ihre eigene Lebensform, ihre eigenen Gefühle und Verhaltensmuster, die zu verschiedenen Zeiten dominieren.

Diese Karteikarte wurde von nataschaehlers erstellt.