Klinische Psychologie (Fach) / Klinische Psychologie Bakk-Vorbereitung (Lektion)

Vorderseite Desintegrative Störung im Kindesalter
Rückseite

Tiefgreifende Entwicklungsstörung, bei der es nach dem zweiten Lebensjahr zu einem bedeutsamen Verlust der sozialen Fertigkeiten, des Spiel- und Anpassungsverhaltens sowie der motorischen Fertigkeiten kommt. Die Interaktions- und Kommunikationsstörungen und die stereortypen Verhaltensweisen sind denen des Autismus sehr ähnlich.

Diese Karteikarte wurde von nataschaehlers erstellt.