Anzeige:

Anzeige:

WK II - Kunststoffe (Fach) / 3 Vorlesung (Lektion)

zurück | weiter
Vorderseite Zeit-Temperatur-Verschiebungs-Prinzip
Rückseite

ist eine empirisch gewonnene Regel, mit der es möglich ist, die Einflüsse von Zeit und Temperatur auf das mechanische Werkstoffverhalten miteinander zu verrechnen.

Mit diesem Prinzip ist es möglich, den zeitlichen Aufwand von Werkstoffprüfungen zu reduzieren.

Diese Karteikarte wurde von ma5terp1 erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: