Medizin (Fach) / Pädiatrie (Lektion)

Vorderseite Gürtelmuskeldysthrophie
Rückseite

Bei den Gliedergürtelmuskeldystrophien kommt es im späten Kindes- oder Jugendalter zu Rückenschmerzen, Schwäche der Nackenmuskulatur und der Glutealmuskulatur (daher die Schwäche beim Treppensteigen) und einer lumbalen Hyperlordose. Die Intelligenz ist normal. Die Patienten sind selten vor dem 30. Lebensjahr auf den Rollstuhl angewiesen. Bei allen Muskeldystrophien ist die CK im Serum stark erhöht

Diese Karteikarte wurde von anmajan erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: