Medizin (Fach) / Pädiatrie (Lektion)

Vorderseite Impetigo contagiosa
Rückseite

Impetigo contagiosa wird durch A-Streptokokken oder Staphylokokken verursacht. Es handelt sich um eine Schmierinfektion, weshalb kleine Kinder besonders häufig betroffen sind (v.a. Gesicht und Hände). Man unterscheidet den klein- und großblasigen Typ. Honiggelbe Krusten sind typisch. Eine lokale antiseptische und antibiotische Therapie ist meist ausreichend. Bei großflächiger Infektion ist eine systemische Antibiotikagabe sinnvoll

Diese Karteikarte wurde von anmajan erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: