Medizin (Fach) / Pädiatrie (Lektion)

Vorderseite vorzeitige Verknöcherung der Schädelnähte
Rückseite

 

Bei isolierter prämaturer Synostose der Frontalnaht entwickelt sich ein Trigonozephalus (Dreieckschädel) mit kielartig vorspringender Stirn,

 

Verschließt sich isoliert die Sagittalnaht, so wächst ein sogenannter Kahn- oder Leistenschädel (Dolichozephalus, Skaphozephalus).


Der Brachyzephalus bezeichnet ganz allgemein die Rund- oder Breitköpfigkeit, die ein Entwicklungsmerkmal des menschlichen Schädels ist.


Bei einseitiger prämaturer Synostose der Kranznaht entwickelt sich ein Plagiozephalus (Schiefkopf).

Diese Karteikarte wurde von anmajan erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: