Alles durcheinander (Fach) / Medizin Hammerexamen (Lektion)

Vorderseite Granulosazelltumor
Rückseite

Keimdrüsenstromatumoren und ist ein niedrigmaligner Tumor des Ovars. Er produziert Östrogene, die bei geschlechtsreifen Frauen zu einer glandulär-zystischen Endometriumhyperplasie und zu Zyklusstörungen führen kann. Die Metastasierung der Granulosazelltumoren erfolgt in die pelvinen und paraaortalen Lymphknoten. Ein Granulosazelltumor lässt sich meist im Bereich der Adnexe tasten oder zumindest sonographisch nachweisen.

Diese Karteikarte wurde von anhen004 erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: