Einführung in die qualitative Sozialforschung (Fach) / Qualitative Sozialforschung (Lektion)

zurück | weiter
Vorderseite Kennzeichen qualitativer Forschung
Rückseite

1) Gegenstandsangemessenheit von Methoden und Theorien:

- Orientierung der Methodenauswahl am zu untersuchenden Gegenstand
- Erhaltung der Komplexität und Ganzheit des Gegenstands im alltäglichen Kontext
- Gewährleistung von Offenheit der Methoden gegenüber dem Gegenstand
Ziele:
- Entdeckung von Neuem
- Entwicklung empirisch begründeter Theorien
Zentrale Kriterien für die Gültigkeit:
- Erkenntnisgewinn
- Angemessenheit der Auswahl und Anwendung der Methoden
- Relevanz des Gefundenen und Reflexivität des Vorgehens

2) Perspektiven der Beteiligten und ihre Vielschichtigkeit

- Verdeutlichung der Unterschiedlichkeit der Perspektiven, die die Beteiligten auf ein-und  dasselbe Phänomen (z.B. Erkrankungen) haben können
- qualitative Forschung fragt nach subjektiven und sozialen Bedeutungen und
- Hintergründen des jeweiligen Phänomens
- untersucht Wissen und Handeln der Beteiligten
- analysiert Interaktionen und Umgangsweisen (z.B. mit Erkrankungen) im jeweiligen Feld
Qualitative Verfahren

3) Reflexivität des Forschers und der Forschung

- Kommunikation des Forschers mit dem Feld/den Beteiligten ist Bestandteil der Erkenntnis (versus „Störfaktor“)
- Subjektivität des Untersuchten und des Untersuchers wird zum Bestandteil des Forschungsprozesses
- Reflexionen des Forschers über Handlungen und Beobachtungen im Feld, Eindrücke, Irritationen fließen in die Interpretation ein

4) Spektrum der theoretischen Ansätze und Methoden qualitativer Forschung

- kein einheitliches theoretisches und methodisches Verständnis, sondern verschiedene Ansätze, die sich aus unterschiedlichen Traditionen entwickelt haben
- Subjektive Sichtweisen (Interviews)
- Herstellung und Ablauf von Interaktionen (Ethnographie)
- Rekonstruktion von Strukturen in sozialen Feldern und von latentem Sinn von Handlungen (Aufzeichnung und Analyse von Interaktionen)

Diese Karteikarte wurde von JuliaEs erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: