Biologie (Fach) / Bau und Vielfalt der Tiere (Lektion)

Vorderseite Mesodermbildung
Rückseite
  • Epitheleinfaltung, z.B. als sekundäres Mesenchym beim Seeigel
  • Immigration von Einzelzellen in die primäre Leibeshöhle, z.B. Plathelmintes
  • aus paarigen Urmesodermzellen (Spiralier). Das Mesoderm liegt als lockeres, parenchymatisches Gewebe (Mesenchym) oder fester epithelialer Zellverband vor

Diese Karteikarte wurde von zcassi erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: