Wirbelsäule Bildgebung (Fach) / Fehlbildungen (Lektion)

Vorderseite Welche Formationsstörungen am Wirbelkörper können vorliegen?
Rückseite

Ventrale Formationsstörung: Keilwirbel (Pedikel (Bogenwurzeln) sind noch erhalten)


Laterale Formationsstörung: Halbwirbel mit Abschrägung der Wirbelkontur (wenn eine Wirbelseite dysplastisch angelegt oder überhaupt nicht angelegt ist)


Mittlere Formationsstörung: Schmetterlingswirbel (zentraler Wirbelkörperdefekt). Die vorhandenen Wirbelanteile  können auch mit  benachbarten Wirbelkörpern verwachsen.

Diese Karteikarte wurde von stbnwgn erstellt.