Innere Medizin (Fach) / Examensvorbereitung (Lektion)

Vorderseite Brodie-Trendelenburg-Test
Rückseite

Test zur Überprüfung einer Insuffizienz der Mündungsklappen der V. saphena magna oder der Perforansvenen.

Dabei werden in Rückenlage des Patienten die Varizen bei erhobenem Bein augestrichen. Danach wird eine Staubinde unterhalb der Leiste am proximalen Oberschenkel angelegt. Der Patient stellt sich nun senkrecht auf.

Eine Füllung der V. saphena magna während der nächsten 30s spricht für eine Insuffizienz der Perforansvenen (Trendelenburg I).

Füllt sich die Stammvene schnell retrograd nach Entfernen des Stauschlauches, liegt eine Insuffizienz der Mündungsklappen vor (Trendelenburg II).

Diese Karteikarte wurde von maddi_85 erstellt.