Innere Medizin (Fach) / Kardiologie (Lektion)

Vorderseite Auskultation - 3. Herzton
Rückseite

Tieffrequenter, ventrikulärer Füllungston zu Beginn der Diastole
Ca. 0,15s nach dem 2. Herzton
Bei Kindern und Jugendlichen physiologisch
Pathologische Ursachen:
Diastolische Volumenüberlastung ("diastolic overload") bei Mitralinsuffizienz, Herzinsuffizienz oder Hyperthyreose

Diese Karteikarte wurde von lucindago erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: