Sozialpsychologie (Fach) / Einführung in die Sozialpsychologie (Lektion)

Vorderseite Was bedeutet die Soziale Dominanzorientierung (SDO)?
Rückseite
  • Ausmaß, in dem eine Person hierarchische Beziehungen zwischen Gruppen bevorzugt
  • Aufrechterhaltung von hierarchischen sozialen Systemen über legitimierende Mythen (zB Rassismus, Sexismus, Nationalismus,..)
  • SDO <-> legitimierende Mythen
  • individueller Prädiktor für Vorurteile im Rahmen der Sozialen Dominanztheorie
  • SDO-Skala: "Wenn eine bestimmte Gruppe unter sich bleiben würde, hätten wir weniger Probleme"

Diese Karteikarte wurde von ChayenneG erstellt.

AdBlocker erkannt!

Um den kostenlosen Service und die Inhalte von karteikarte.com nutzen zu können, deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

×