Anzeigen:

Diese Anzeigen helfen uns dabei, den Service karteikarte.com kostenlos zu halten.

Anzeigen:

Unternehmensführung (Fach) / Verantwortungsbewusste UFÜ III (Lektion)

Vorderseite KE III Kapitel 4 P.43 Agenda des Neoliberalismus“
Rückseite
  • mehr Eigeninteresse (Eigeninitiative, Eigenverantwortung) des Einzelnen (sog. „normativer Individualismus“) – und entsprechend weniger „Sozialstaatlichkeit“ (z.B. Hartz IV-Gesetzgebung),
  • weniger Begrenzungen des marktlichen „Laissez-faire“ durch staatliche Normen und Normenkontrollen – sprich: konsequente Deregulierung und Entbürokratisierung der Wirtschaft (z.B. durch Lockerungen des Kündigungsschutzes, zügigere Genehmigungsverfahren),
  • weniger Staatswirtschaft – sprich: fortschreitende Privatisierung (z.B. Post, Bahn),
  • mehr Wettbewerb in allen (noch nicht-privatisierten) öffentlichen Bereichen
    (z.B. öffentlicher Dienst, gesetzliche Krankenkassen, staatliche Hochschulen)
  • „gesunde“ Rahmenbedingungen des Wirtschaften (z.B. geringe Steuerbelastungen,
    geringe Staatsquote, niedrige Lohnnebenkosten, Geldwertstabilität),
  • mehr internationaler Wettbewerb (Globalisierung, Freihandel).

Wohlstand durch Wettbewerb

Diese Karteikarte wurde von Rechnungslegung erstellt.