Klinische Psychologie (Fach) / klausur2015 (Lektion)

Vorderseite Unterschied zwischen Zwang und Angst?
Rückseite

Zwang <-> Angst
repetitive Vermeidung <-> einmalige Vermeidung
Induktion von Erregung <-> Reduktion von Erregung
oft ohne Angst <-> Angsterleben obligatorisch
Signalreize aktiv aufgesucht <-> Signalreize gemieden
Aktivierung weniger Verhaltensschablorenen <-> zahlreiche Vermeidungsstrategien
Neuro: frontalhirn bezog. <-> keine spezifische Topik
Störung der Verarbeitung komplexer Inf. <-> selektive Aufmerksamkeit auf Furchtsignale
Modell orbitofrontaler Disinhibition <-> kein entspr. Modell

Zwang:

  • neuronale Disinhibition
  • selbstgenerierung bedrohungsassoziierter Hinweisreize
  • schlechte Impulskontrolle
  • Stereotypisierung
  • Verhaltens-Hemm-System
  • Evaluationsverhalten zur Lösung der behavioralen Inhibition

--> Induktion von circulus vitiosus-Effekten

Angst:

  • Angsterleben
  • Vermeidung spezifischer Furchtstimuli
  • Angstausdruck & -verhalten
  • soziale Kompetenz
  • Verhaltens-Hemm-System
  • Vermeidung & Flucht zur Lösung der behav. Inhibition

--> kein circulus vitiosus-Effekt

Diese Karteikarte wurde von skneul1 erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: