Klinische Psychologie (Fach) / wichtiges zum auswendiglernen (Lektion)

Vorderseite Epidemiologie Essstöurngen
Rückseite

Anorexie: LZP 30: 1,6 % Schneider und Markgraf 09, m:w = 1:10

Bulimie: w= 1-2 % m:w=1:10

Binge eating: w= 0,1 = m

Anorexie: 5 % sind kinder, dann zwischen 15 und 19 Peak, 10 % sterben, 70 % remittieren 

Bulimie: durchschnittlich ab 22, 90 % remittieren, 50 % hatten vorher Anorexie

binge Eating: nicht so gut erforscht

Diese Karteikarte wurde von Anakazie erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: