Klinische Psychologie (Fach) / Essstörungen (Lektion)

Vorderseite XXXXXGegenregulationsmodell für Bulimia
Rückseite

Geringes Selbstwertgefühl

Diät, um sich „besser zu fühlen“

Nährstoffe fehlen, Körper verlangt danach

Gedanken kreisen ums Essen

Verlust der kognitiven Kontrolle

Essanfall

Vorübergehende Kontrolle der Angst durch Entleeren

Geringe Selbstachtung

Angst vor dem Dickwerden und verzerrte Körperwahrnehmung
→ Gewichtsverlust als positiver Verstärker

Diese Karteikarte wurde von Mickes23 erstellt.