Klinische Psychologie (Fach) / Essstörungen (Lektion)

Vorderseite Modell: Fressattacke Ablauf
Rückseite

Gefühl unerträglicher Spannung
→ Gefühl der Machtlosigkeit gegenüber dem Drang „verbotene Dinge“ zu essen
→ Kontrollverlust
Oft Hochkalorische, leicht verzerrbare Nahrungsmittel, die ansonsten vermieden werden
In einer begrenzten Zeit (1-2h) mehr, als die meisten Menschen
→ Während der Attacke Gefühl der Spannungsreduktion
→ Entleerung
Extreme Schuldgefühle, Selbstvorwürfe, Depression, Angst ertappt zu werden

Diese Karteikarte wurde von Mickes23 erstellt.