Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

Chemie (Fach) / Anorganische Chemie I. Semester (Lektion)

Vorderseite Edelgase: Verbindungen
Rückseite

Im Jahr 1962 wurden erstmals Edelgasverbindungen beschrieben (Neill Bartlett).

Es existieren Verbindungen der Edelagse Kr, Xe, Rn (Xe hat eine vergleichsweise umfangreiche Chemie). Es sind vor allem Fluoride und Oxide bekannt:

OZ +2: KrF2, XeF2, RnF2

+4: XeF4,XeOF2

+6: XeF6, XeO3, XeO2F2

+8: XeO4

Diese Karteikarte wurde von Succubus erstellt.