Anzeige:

Anzeige:

Klinische Psychologie (Fach) / 1..Einleitung (Lektion)

Vorderseite Was ist die systematische Desensibilisierung?
Rückseite

  • systematische gesteigerte Reizkonfrontation mit einem angstauslösenden Reiz
  • Die Konfrontation ist gekoppelt an eine Entspannungstechnik, wie z.B. progessive Muskelentspannungsverfahren (Anspannen, Entspannen der Muskeln. Führt zu tiefen Enspannungszustand)
  • Konzept der syst Desens ist das Wirkprinzip der reziproken Hemmung (Angstäuslösender Reiz wird mit Reizen gekoppelt, die mit der PMR zu einer Entspannugnsreaktion führen)

Diese Karteikarte wurde von pazznr82 erstellt.